Reinige dein Grillrost mit zerknüllter Alufolie! Damit kriegst du selbst das hartnäckigste eingebrannte Zeug weg. #thegreatoutdoors
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Reinige dein Grillrost mit zerknüllter Alufolie! Damit kriegst du selbst das hartnäckigste eingebrannte Zeug weg. #thegreatoutdoors



Wenn deine Holzkohle einheitlich grau und durchgeglüht ist, leg frische, feste Kräuter (zum Beispiel Rosmarinzweige oder Salbei) darauf. Dein Grillgut wird einen leckeren, rauchigen Kräutergeschmack annehmen.

Tipp: Das funktioniert am besten, wenn der Rost noch warm ist. Hier findest du die genaue Anleitung.

simba